Urlaub machen mit Hund und Kind!

Wie wäre es mit Camping in Dänemark mitten in der Natur? Mit der ganzen Familie inklusive vierbeinigen Fellnasen? Genau das ist möglich, dank Vejers Strand Camping. Familien und Paare können sich freuen: Denn Dänemark ruft.

Der Naturcampingplatz beruhigt den Geist

Rund um den Naturcampingplatz liegt die Vejers Plantage, also ganze 600 Hektar Wald mit traumhaften Naturpfaden und Wanderwegen. Der schier endlose Sandstrand, die beeindruckenden Dünen und die dichten Wälder lassen den Besucher durchatmen. Die unverwechselbare und einzigartige Natur Dänemark beruhigt die Sinne und lädt zum Tagträumen ein. Doch es gibt noch mehr zu entdecken: Wind und Wellen bieten nämlich die perfekten Bedingungen zum Kite- oder Windsurfen an. An besonders stürmischen Tagen ist der Wellengang sogar stark genug zum Wellenreiten.

Camping mal anders

Mitten in der idyllischen Umgebung von Vejers Strand liegt der malerische Campingplatz, Vejers Strand Camping. Hier kann die ganze Familie zusammen in der hyggeligen Dünenlandschaft wohnen, nur einen Steinwurf von der Nordsee entfernt. Die Stellplätze befinden sich inmitten der Natur, man kann also einen direkten Zugang zur rauen, unberührten Natur der Nordseeküste genießen. Zusätzlich bietet Vejers Strand Camping seinen Besuchern auch komfortable und moderne Sanitäranlagen: Saubere Sanitärgebäude mit Küche, Dusche und Toilette, sowie komfortable Outdoor-Bereiche mit Grillplatz und direkten Zugang zu den grandiosen Natur-Erlebnissen der Umgebung sind nur ein paar Vorzüge des wunderschönen Campingplatzes. Wer bei Camping also an mangelnde Hygiene und ungemütliche Stellplätze denkt, der liegt hier eindeutig falsch. Am Vejers Strand kann man echtes Luxus-Camping erleben! Traumhafte Wellness Angebote, großartige Aktivitäten und Unterkünfte der Sonderklasse warten schon darauf entdeckt zu werden. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Nun, ist es aber.

Admin

Admin

Top