Sneak vom 11.09.2017: Wie die Mutter, so die Tochter

Avril und ihre Mutter Mado sind unzertrennlich, und doch könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Die 30-jährige Avril ist verheiratet, einen sicheren Job und ist straff organisiert. Ihre Mutter hingegen führt das Leben eines ewigen Teenagers. Als beide jedoch gleichzeitig schwanger werden, steht eine ordentliche Portion Ärger ins Haus.

 

 

Wie hat dir der Film gefallen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar